Tuesday, April 20

8 TIPPS FÜR MEHR HYGIENE IM BÜRO

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Hygiene im Büro ist sehr wichtig. Besonders jetzt, wo wir mit dem COVID-19-Virus besonders vorsichtig sein müssen. Nicht nur Ihr Arbeitsplatz muss ordentlich gepflegt werden, sondern das gesamte Büro muss gut versorgt sein. Natürlich tun Sie dies gemeinsam mit allen Ihren Kollegen. Da so viele Menschen im Büro arbeiten, ist es klug, diesbezüglich klare Vereinbarungen zu treffen. Wir helfen Ihnen natürlich gerne auf Ihrem Weg, deshalb haben wir 8 Tipps für Sie aufgelistet.

Warum ist Hygiene im Büro so wichtig?
Bevor wir zu den Tipps kommen, sagen wir Ihnen zunächst, warum es so wichtig ist, dass das Büro sauber und ordentlich ist. Neben dem Versuch, die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen, ist eine gute Bürohygiene auch für andere Dinge wichtig. Wie wir gerade gesagt haben, ist es natürlich besser für Ihre Gesundheit und Sie sind auch produktiver. Sie atmen weniger verschmutzte Luft ein, so dass Sie sich besser konzentrieren können und kreativer sind. Auch die Fehlzeiten sind in Betrieben, die die Hygiene sehr ernst nehmen, geringer. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, müssen Sie dem genügend Aufmerksamkeit schenken.

Hände waschen
Einer der grundlegenden Schritte für die Hygiene im Büro ist das Händewaschen. Wegen des Corona-Virus ist dies besonders wichtig, aber es ist etwas, das viele Menschen vergessen oder nicht tun. 1 von 3 Personen wäscht sich nach dem Toilettengang nicht einmal die Hände. Das ist nicht nur unhygienisch für Sie selbst, sondern auch für Ihre Kollegen. Die Bakterien verbreiten sich sehr schnell. Da Sie wieder an einer Türklinke oder einem Küchenschrank sitzen, kommen auch Ihre Kollegen mit den Bakterien in Kontakt. Also nehmen Sie das ernst und waschen Sie Ihre Hände gut, nur schnell abspülen macht keinen Sinn. Achten Sie darauf, Ihre Hände gründlich einzuseifen und alle Seiten und Ecken und Winkel Ihrer Hände zu entfernen. Wenn Sie es richtig machen, wird es etwa 15 bis 20 Sekunden dauern.

Halten Sie Ihren Arbeitsplatz sauber
Die meisten Büros nutzen ein Reinigungsunternehmen. Sie kommen oft einmal pro Woche, um alles ordnungsgemäß zu reinigen. Aber das reicht nicht aus, denn normalerweise sind Sie 5 Tage im Büro, bevor die Reinigung wieder durchgeführt wird. Die Bakterien werden über Ihren gesamten Arbeitsplatz verteilt. Es stellt sich sogar heraus, dass eine Tastatur sehr viel mehr Bakterien enthält als ein Toilettensitz. Viele Leute denken nicht bewusst darüber nach, und das ist ziemlich ungewöhnlich, denn man würde nicht einfach so auf der Toilette arbeiten. Reinigen Sie Ihren Arbeitsplatz also regelmäßig, insbesondere Tastatur und Maus benötigen zusätzliche Aufmerksamkeit.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Share.

Leave A Reply